Sommerfest 2018

von Ulrike Beuther

Sommerfest 2018

Gibt es einen schöneren Platz als das Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein, schön dekorierten Tische, und Schatten spendende Sonnenschirme in der Undine zu feiern?

Die Vorbereitungen zum Sommerfest wurden schon Wochen vorher getroffen. Solveig und ihre Helferlein hatten alles im Griff. Es standen drei Mongolengrills bereit, jede Menge Gemüse, Grillkäse und Fleisch … und alles war bereits in Häppchen vorbereitet. Die verschiedenen Salate und Brötchen machten das Essen vollständig. Durch die zahlreichen "süßen" Spenden war die Wahl, „welchen Kuchen oder welches Dessert nehme ich“, sehr schwer.

Alle Voraussetzungen für eine heitere Stimmung wurden erfüllt. Die vielen Anwesenden tauschten sich mit einem Schwätzchen aus und blieben auch lange sitzen.

Heinrich und Wolfgang haben einen Schnupperkurs angeboten, der viele Interessenten fand. Vor allem der neue "lite boat"-Einer.

Der Erste Vorsitzende Rolf Tränkle nutzte den festlichen Rahmen, um die erfolgreichen Teilnehmer - dreimal Gold und einmal Bronze - der Deutschen Junioren-Meisterschaften in Köln am 23.06.2018 zu ehren. 

Dies sind Tom Härtwig, Florian Dritter, Ferenc Höger, Julia Hueber, Katrin Volk, Harriet Wappler-Niemeyer, Arne Selting, Zeno Robertson und Franca Scheer.

Zu späterer Stunde hatte die Bar von Susanne und Andreas regen Zulauf. Der Spüldienst kam kaum mit dem Nachliefern der Gläser hinterher. Doch am Allerschönsten wurde es nach der Dämmerung. Der Mond schien hell, die Lichterkette brannte und die vielen Kerzen auf den Tischen verbreiteten eine romantische Atmosphäre.

Allen Organisatoren und Helfer sei für die hervorragende Arbeit zum diesjährigen Undinefest gedankt.

Text und Photos: RC Undine

 

Zurück